Wer blogt?

Hal­lo, Da ich inzwi­schen selbst so man­chen blog lau­fend mit Infos füt­te­re hab’ ich mich gefragt, wer in der Rotkreuz-community noch blogt? Ger­né wür­de ich mich ver­lin­ken und ver­net­zen – mit ande­ren Rotkreuz-Relevanten Usern der Blo­gos­phe­re. Wie fin­den wir uns? Am bes­ten…

Mehrere entkoppelte Blogs

Ich muss natür­li­ch hier auch auf mei­né ande­ren Blogs ver­wei­sen. Zunächst schrei­be ich den redcrosswebmaster.blogspot.com, der sich pri­mär um die Rotkreuz-Webpages und deren Pro­gram­mie­rung küm­mert. Ein wei­te­rer Blog, den ich kürz­li­ch begon­nen habe, liegt auf huma­ni­ty­net­work, dem social-bookmark Por­tal des…

Mehrere entkoppelte Systeme?

Bei der Ent­wick­lung eines Vor­trags für die Füh­rungs­kräf­te der Öster­rei­chi­schen Feu­er­weh­ren, den ich gemein­sam mit Peter Kai­ser im ver­gan­ge­nen Jahr gehal­ten habe, wur­den mir die unter­schied­li­chen Sub­sys­te­me der Rotkreuz-Arbeit bewusst. Neben dem „Betrieb”, der von (oft ange­stell­ten) Mana­gern geführt wird,…

Motivationen und Konflikte zwischen Freiwilligen und Angestellten?

Nach Badelt (1999, Sei­te 100) nimmt das Phä­no­men „ehren­amt­li­che Arbeit“ einen spe­zi­el­len Stel­len­wert in der sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen NPO-Forschung ein. Sys­tem­theo­re­ti­sche Ana­ly­sen erge­ben, dass NPOs vor­wie­gend als wis­sens­ba­sier­ter Ora­ni­sa­ti­ons­ty­pus exis­tie­ren, inter­me­di­är zwi­schen dem macht­ba­sier­ten politisch-administrativen und dem pri­mär geld­ba­sier­ten Wirt­schafts­sys­tem. (Zau­ner, 1999…

Ein Rotes Kreuz?

Immer wie­der ver­su­che ich, mein Rotkreuz-Bild zu defi­nie­ren um ande­ren mit­tei­len zu kön­nen, wie denn das Rote Kreuz funk­tio­niert. Lei­der wird das Bild umso unkon­kre­ter, umso genau­er ich hin­se­he. Eine Art Hei­sen­berg­sche Rotkreuz-Unschärfe sozu­sa­gen. Ver­sucht man das Rote Kreuz als…