2. Rettungsdienstsymposium – „Wo bleibt der Notarzt? – Herausforderungen für die präklinische Notfallversorgung“

RD-Symposium Titelseite BlogAm 26. Februar 2015 veranstalten wir unser 2. Rettungsdienstsymposium im Ursulinenhof in Linz. Die Veranstaltung widmen wir der aktuellen Diskussion rund um das Thema „NotärztInnen“.

Wenn sich Grundvoraussetzungen ändern, kann dies ein gut funktionierendes System in Bedrängnis bringen. Diese Tendenz ist auch im notarztgestützten Rettungswesen erkennbar. Gibt es tatsächlich einen Notärztemangel? Was sind die Herausforderungen und was muss getan werden, damit die Versorgung für die Patientinnen und Patienten gesichert wird? Eines ist klar: Es darf keine Lösung sein, die zu Lasten von Qualität und Umfang der präklinischen Notfallversorgung geht.

Es werden acht namhafte ExpertInnen  in 2 Panels zum Thema sprechen. Der Mix an Vorträgen bietet interessierten TeilnehmerInnen aus der Politik,  ÄrztevertreterInnen, Systemverantwortlichen in Rettungsorganisationen und sonstigen EntscheidungsträgerInnen eine Vielzahl an Inhalten.  In jedem Panel gibt es für die TeilnehmerInnen die Möglichkeit mit den ReferentInnen zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Wir freuen uns über zahlreiche TeilnehmerInnen und eine spannende Diskussion!

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie nachstehend zum Herunterladen.

Einladung Rettungsdienst Symposium 2015