Team

PROTECT-Wir für Wien sind…

Mag. Stefan Troy
Projektmitarbeit
Stefan Troy ist im Bereich „Freiwilligkeit und Vielfalt“ tätig und koordiniert für PROTECT die Workshop-Planung, das Freiwilligenmanagement und administrative sowie inhaltliche Bereiche. Für die Freiwilligen des Projekts und die Workshop-InteressentInnen hat er immer ein offenes Ohr.

 

 

Merve Özcan
Projektmitarbeit
Unsere Merve ist eine tolle Unterstützung für das Projekt: Sie ist eine Expertin für das Vorbereiten der Präsentationsunterlagen, die Koordination von TrainerInnen und das Verfassen von Blog-Beiträgen. Außerdem ist sie als ausgebildete PROTECT-Multiplikatorin ein Vollprofi bei der Durchführung von Workshops.

 

 

Manuel_BrainworkerManuel Bräuhofer
Kooperationspartner
Manuel ist Chef der Firma Brainworker und unterstützt nicht nur bei der Projektkonzeption, sondern vermittelt unseren PROTECT-Freiwilligen alles Wichtige über Rhetorik, Präsentationstechniken und interkulturelle Kompetenzen, damit sie für die „Hilfe im Notfall“-Workshops bestens gerüstet sind.

 

 

Christine Malina
Ausbildung
Christine ist als Rotkreuz-Freiwillige in vielen Bereichen aktiv und unterstützt das Projekt PROTECT nicht nur als ehrenamtliche Trainerin bei den „Hilfe im Notfall“-Workshops, sondern im Sinne des „train the trainer“-Ansatzes auch bei der Schulung der neuen Freiwilligen. Christine ist eine geborene Netzwerkerin und somit eine tolle Ergänzung unseres Teams!

 

 

Karin Rainer
Ausbildung
Karin ist nicht nur Rotkreuz-Freiwillige in verschiedensten Bereichen, sondern auch Lehrbeauftragte und somit eine tolle Ergänzung für das PROTECT-Ausbildungsteam. Karin weiß, worauf es bei den ehrenamtlichen TrainerInnen ankommt.

 

 

Wolfgang Kastel
Kooperationspartner/Ausbildung
Wolfgang ist Geschäftsführer der „Helfer Wiens“, der offiziellen Präventionseinrichtung der Stadt Wien. Die Durchführung von Informationsveranstaltungen und kostenlosen Schulungen/Trainings gehören zu den Hauptaufgaben der „Helfer Wiens“, die versierte Ansprechpartner für umfassende Sicherheitsinformationen sind – perfekte Voraussetzungen für eine Kooperation mit PROTECT!